Klassische Massagetherapie für Erwachsene im Norden der Oberpfalz

 

Die Massage ist eine zu Heilzwecken von der Hand ausgeführte mechanische Beeinflussung der Muskulatur, des Bindegewebes und der Haut mit objektiv nachweisbarer Direkt- und Allgemeinwirkung auf den ganzen Organismus. Durch spezielle Handgriffe und Handbewegungen können Verspannungen ertastet und behandelt werden. Der Physiotherapeut achtet bei der Behandlung genau auf die Signale des Körpers und passt seine Grifftechniken den Bedingungen an. Die klassische Massage dient dazu verspannte Muskelpartien zu lockern, die Durchblutung und den Stoffwechsel zu fördern und Schmerzen zu lindern. 

 

Es gibt verschiedene Formen der Massagebehandlung. Darunter fallen unter anderem die: Klassische Massagetherapie, Wellnessmassagen, Bindegewebsmassagen, Reflexzonenmassage, Hot-Stone-Massage, Breußmassage.