Manuelle Therapie für Erwachsene in Mitterteich, Oberpfalz

 

Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Der Physiotherapeut befundet dabei umfangreich die betroffenen Strukturen und erstellt daraufhin einen individuellen Behandlungsplan. Grundlage der Manuellen Therapie sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen verbessert werden können. In der Manuellen Therapie vereinen sich passive Techniken und aktive Übungen zur Wiederherstellung der Gelenkfunktion und Integration physiologischer Bewegungsmuster. Die MT darf nur von speziell weitergebildeten Physiotherapeuten durchgeführt werden.